Fahr- und Reitverein Gerolzhofen e.V.

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen

- Kegelfahren - „freies“ Training mit Unterstützung

Von Samstag, 12. September 2020
Bis Sonntag, 13. September 2020

Veranstaltungsort: Vereinsgelände An der Klesenmühle - Gerolzhofen

Zeiteinteilung zum Download

- Kegelfahren -„freies“ Training mit Unterstützung auf der Anlage des RuFV Gerolzhofen

Nach einem tollen Kurswochenende sind wir glücklich euch nun ein „freies“ Kegelfahrtraining anbieten zu können. Martin wird einen Parcours aufbauen und ist für Fragen und Hilfestellung vor Ort. Egal ob mit Kutsche, Sulky oder einfach vom Boden aus, jeder ist herzlich willkommen.
 
Martin Vogel ist VFD-Übungsleiter und Prüfer „Fahren“, VFD-Sicherheitsexperte „Pferde und Pferdesport“ und Träger des silbernen Fahrabzeichens FN. Er hat bereits vielen Fahranfängern und jungen Pferden das Fahr-ABC von der Pike an gelehrt.

Bitte meldet euch über das Anmeldeformular an und teilt uns eure individuellen Wünsche mit. Wir werden euch dann ein Zeitfenster zuteilen, in dem ihr den Parcours allein nutzen könnt. Soweit möglich versuchen wir eure Wünsche bei der Einteilung zu berücksichtigen.
 
Aufwandsentgelt pro Tag:
  • Mitglieder des RFV Gerolzhofen: 20,00 €
  • Fremdreiter inkl. Geländenutzung: 30,00 €

Veranstaltungsort:

97447 Gerolzhofen - "An der Klesenmühle"

Wichtige Infos:

  • Teilnahme auf eigene Gefahr.
  • Für alle Teilnehmer ist das tragen von Handschuhen und festes Schuhwerk verpflichtend.
  • Für Kutschfahrer gilt Helmpflicht! - das tragen einer Sturzweste wird empfohlen.
  • Rasenplätze, daher sind ggf. Stollen sinnvoll.
  • Wer nicht fotografiert werden möchte, oder nicht möchte,
    dass seine Fotos evtl. in digitalen Medien veröffentlicht werden, soll dies bitte Vorab kundtun.
  • Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der derzeitigen Situation keine Zuschauer gestattet sind.

Einladung für den Grundlagenkurs -Fahren- zum Download

Kutschtraining Martin Vogel

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Kegelfahren - (12.09.2020 - 13.09.2020)

Teilnahmebedinungen:

  1. Die Veranstaltung kann aus wichtigem Grund absagt werden.
    Ein wichtiger Grund liegt zum Beispiel bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des Referenten vor. Der Veranstalter wird den Teilnehmer so rechtzeitig wie möglich informieren.
  2. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, wird die bezahlte Teilnahmegebühr erstattet.
  3. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung des Ausfalls durch den Veranstalter,seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
  4. Der Teilnehmer kann gegenüber dem Veranstalter in Textform (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Brief) erklären, dass er an der Veranstaltung nicht teilnimmt (Stornierung).
    Bei Rücktritt ab der 3. Woche bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erhebt der Veranstalter eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 Euro.
    Erfolgt die Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt, ohne dass ein Ersatzteilnehmer benannt wird, sind 50% der gesamte Teilnahmegebühr fällig.
  5. Die persönlichen Daten werden nur zur Kontaktaufnahme bei Bedarf im Sinne der Veranstaltung,  zur Weiterleitung an den Kursleiter zur Einteilung der Gruppen und der ggf. erforderlichen Weitergabe an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) erhoben und gespeichert. Die Zeiteinteilung wird über die Website www.reitverein-gerolzhofen.de veröffentlicht und zu diesem Zweck dort gespeichert. Folgende Daten können in den Listen dargestellt werden: Name, Vorname, Startzeit und Name des Pferdes/Ponys. Jede sonstige Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.
  6. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer (Reiter und Pferd) werden darauf hingewiesen, dass ein eigener Versicherungsschutz bestehen muss.
  7. Handschuhe und festes Schuhwerk sind Pflicht!!! - Stollen eventuell sinnvoll.
  8. Für Kutschfahrer gilt: Helm ist Pflicht!!! Sturtzweste wird empfohlen

Zusätzliche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen aufgrund des Coronavirus:

  1. Der vorgegebene Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern zwischen den Teilnehmern (Pferden) und dem Reitlehrer/Trainer ist zu jeder Zeit einzuhalten. Abstände sind auch bei Gruppen und Pferdewechseln zu beachten.
  2. Pro Teilnehmer ist nur eine Begleitperson gestattet, es gelten die allgemeinen behördlichen Vorgaben.
  3. Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Lehrstätte/Reitanlage nicht betreten.
  4. Keine Zuschauer und Besucher gestattet.
  5. Die Anwesenheitszeiten der Pferdesportler sind auf ein Mindestmaß zu reduzieren und zu dokumentieren, hierzu gehört die zeitliche und namentliche Erfassung aller Anwesenden. Bitte selbständig bei Betreten und bei Verlassen der Anlage entsprechend nachstehendem Hinweis dokumentieren und dabei auch an die Begleitperson denken.
  6. Es gelten die zum jeweiligen Zeitpunkt der Durchführung gesetzlichen Vorgaben.

Nach der derzeitigen Verordnung zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) sind wir verpflichtet, zur Auskunftserteilung die Daten der Nutzer unserer Anlagen mit dem jeweiligen Nutzungszeitpunkt abzufragen. Wir haben auf unseren beiden Plätzen jeweils einen Briefkasten eigens zu diesem Zweck montiert und stellen ein ausfüllbares(i) PDF-Formular zur Verfügung. Bitte laden Sie sich die Selbstauskunft zur Kontaktnachverfolgung nach Corona-Verordnung hier herunter oder nutzen Sie das bereits mir Ihren eingegebenen Daten vorausgefüllte Formular, dass Sie per EMail von uns erhalten und werfen Sie dieses nach der Nutzung ausgefüllt und Unterschrieben in den Briefkasten ein.
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vier Wochen nach Erhalt gelöscht.

Wir bedanken uns bereits im Voraus für Ihre Mühe und Zusammenarbeit.

(i) Um dieses Feature nutzen zu können, öffnen Sie das Dokument bitte mit dem kostenlosen Adobe Acrobat Reader (für alle gängigen Betriebssystem, wie z. B. Android, iOS, Windows, erhältlich).

Bei Minderjährigen bitte die unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten als PDF-Datei oder als Bild per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Einverständniserkärung kann auch im Original beim Veranstalter abgegeben werden, sie muss allerdings spätestens zu Beginn der Veranstaltung vorliegen.

Einverstädniserklärung der Erziehungsberechtigten

 

Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet.
Sollte dies nicht der Fall sein, prüfen Sie bitte Ihre Eingaben.

Sie sind Mitglied oder Sponsor und möchten ein Event eintragen lassen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sie möchten keine Events und News mehr verpassen?