Fahr- und Reitverein Gerolzhofen e.V.

Aktuelles

In diesem Jahr war es uns, trotz der Corona-Pandemie, nicht langweilig. Wir haben die ruhige Zeit Anfang des Jahres genutzt, um die Geländestrecke weiter voranzubringen. Ab Juni konnten wir dann fünf Geländelehrgänge mit den Trainern Armin Krüger, Alfred Kaim und Daniela Hilpert anbieten. Wir waren überwältigt von der Resonanz und die vielen positiven Aussagen der Teilnehmer. Wir freuen uns sehr darüber, dass die doch oftmals schweißtreibende und kraftkostende Arbeit sich gelohnt hat und es uns gelungen ist, solch erfahrene Trainer zu gewinnen. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere drei Trainer. Danke für eure Unterstützung, die hilfreichen Tipps und die Geduld die Teilnehmer durch den Geländekurs zu begleiten.

Unser Ziel für nächstes Jahr ist es, die Geländestrecke weiter zu erneuern und euch wieder einige Geländelehrgänge anzubieten. Diese geben wir wieder rechtzeitig hier über die Homepage bekannt.

In diesem Sinne wünschen wir euch eine ruhige Winterpause und freuen uns auf ein Wiedersehen vermutlich im März 2021, wenn es bei uns auf der Geländestrecke wieder los geht. Wir freuen uns darauf.

(Text NH, Bilder privat und Tschesix, vielen Dank!)

Armin KrügerAlfred KaimDaniela Hilpert

 

 

 

 

 

Anlässlich des 90 ten Geburtstags von unserem Gründungsmitglied Erich Gehring aus Traustadt hatte sich Sohn Klaus eine kleine Überraschung ausgedacht: Ein Familienausflug mit einer Kutsche durch die Traustädter Flur, natürlich an den eigenen Äckern und Weinbergen vorbei.

Diese Ehre konnte sich unser Vorstandsmitglied Martin Vogel nicht nehmen lassen. Er hat an einem nicht ganz so heißen Sonntag Anfang August seine Pferde Lustig und Madame angespannt und das Ehepaar Gehring mit Tochter und Sohn am Waldhof für diesen besonderen Ausflug abgeholt.

Alle haben die Kutschfahrt mit der langsamen Fortbewegung in der Natur sehr genossen.

Text und Bilder: MV

 

Wir möchten euch ein großes Lob aussprechen und uns für euer vorbildliches und faires Verhalten bedanken!
In der Vorbereitung unseres diesjährigen Trailrittes waren wir an einigen Stellen ein bisschen besorgt, wie ihr die notwendigen organisatorischen Veränderung unseres traditionellen Orientierungsrittes aufnehmen würdet. Umso mehr haben wir uns über euer positives Feedback und die vielen Anmeldungen gefreut und möchten uns für euer Engagement und die Freude und den Spaß, den ihr an diesem Tag auf unsere Anlage gebracht habt, bedanken!

Ein Verein lebt vor allem durch seine Mitglieder und Unterstützer und wir sind sehr stolz und auch erleichtert, dass wir diese Saison, auch mit eurer Hilfe, trotz der zum Teil schwierigen Umstände auf Grund der Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen mit unserem traditionellen Trailritt so toll abschließen konnten!

Für alle Teilnehmer, hier nun, die schon sehnsüchtig erwarteten Ergebnislisten:
Für eure individuelle Bewertung der Einzelaufgaben haben wir euch eine EMail geschrieben. Solltet ihr keine EMail bekommen haben setzt euch gerne noch mal mit uns in Verbindung.

Ergebnisse Trail 2020 Langstrecke.pdf

Ergebnisse Trail 2020 Kurzstrecke.pdf

Natürlich ist das noch nicht alles. Jeder unserer Teilnehmer darf sich noch auf seinen Preis freuen! Gerne hätten wir euch allen eure Preise persönlich übergeben, das wird nun leider in diesem Jahr nicht möglich sein. Die Preise werden in nächster Zeit per Post zu euch auf dem Weg sein.

16. Trailritt des RuFV Gerolzhofen

Wir sind völlig überwältigt, dass so viele von euch unserer doch recht kurzfristigen Einladung zum Trailritt in diesem Jahr gefolgt sind und wir so traditionell mit euch gemeinsam ein tolles und spannendes letztes September-Wochenende erwarten dürfen. Bitte beachet, dass es aufgrund der behördlichen Bestimmungen dieses Jahr besonders wichtig ist, dass ihr euch an eure zugeteilte Startzeit haltet. Beachtet bitte auch zu eurem eigenen Interesse, die weiteren wichtigen Hinweise und zusätzlichen Hygienevorschriften, die wir euch am Ende der Zeiteinteilung noch einmal zusammengefasst haben.

Euer Smartphone solltet ihr am Sonntag zum Start voll geladen haben, damit ihr unterwegs auch fleißig eure gemeisterten Aufgaben auf Bild und Video festhalten könnt. Um euer Datenvolumen braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, da haben wir uns was für euch einfallen lassen. Nähere Infos und eine kleine Anleitung bekommt ihr morgen (Samstag, 26.09.2020) noch einmal per EMail von uns und könnt ihr natürlich auch an der Meldestelle am Sonntag nachlesen.

Bis bald, wir freuen uns auf euch !!!

Zeiteinteilung Kurzstrecke

Zeiteinteilung Langstrecke

Stand: 25.09.2020 - 11:35 Uhr

Kurse, Kurse, Kurse ... in Gerolzhofen kommen Pony/Pferd und ihre zweibeinigen Begleiter auf ihre Kosten

Bereits im Juni 2020 konnten wir endlich in die Saison mit einem von euch heißersehnten Geländekurs mit Armin Krüger starten, der aufgrund eurer großen Nachfrage gleich im Juli in die zweite Runde ging. Wir freuen uns, dass unsere Geländestrecke euch so gut gefällt und sich die Mühen bei der Pflege und dem Ausbau lohnen!

Impressionen: Geländespringkurs mit Armin Krüger

  • IMG_6715_Tschesix
  • IMG_6638_Tschesix
  • IMG_6853_Tschesix


Ein absolutes Highlight im Juli war der Grundlagenkurs - Fahren mit Martin Vogel.
Wer nicht dabei war hat eindeutig etwas verpasst und gute Stimmung gab es als Schmankerl noch obendrauf. Die bereits versierten Kutschfahrer freuten sich über den durchdachten und anspruchsvoll aufgebauten Parcours und den ein oder anderen zusätzlichen Tipp. Aber auch die absoluten Neulinge auf dem Gebiet, oder auch die Teilnehmer, die sich "nur" ein bisschen Abwechslung durch Langzügelarbeit und Fahren vom Boden gewünscht haben, waren ausnahmslos begeistert.

Impressionen: Grundlagenkurs - Fahren mit Martin Vogel

  • IMG_0001
  • IMG_0114_Tschesix
  • IMG_0330_Tschesix

Die Bilder werden uns zur Verfügung gestellt von: Tschesix. Vielen Dank !

Keine Ende in Sicht... im August ist bereits der nächste Kurs und es sind schon weitere Lehrgänge in Planung

Bereits Anfang Juli konnten wir Lisa Rosentritt für einen sehr gelungengen Dressurkurs bei uns auf der Anlage in Gerolzhofen gewinnen und freuen uns, nach dem lehrreichen ersten Kurs und eurem positiven Feedback, Ende August in die nächste Runde starten zu können.
Hier gibt's weitere Infos und die Anmeldung.

Wir sind im Gespräch mit weiteren tollen Trainern und Kursleitern - ihr könnt euch also schon auf unsere nächsten Ausschreibungen freuen!

Ab 01. Juli steht euch die Geländestrecke auch wieder zur Nutzung zur Verfügung

Gerne könnt ihr ab 01. Juli 2020 die Geländestrecke und die Anlage wieder nutzen, bitte stellt hierzu eine Anfrage über unser Formular. Wir geben euch dann Bescheid ob an eurem Wunschtermin die Nutzung möglich und der Platz nicht bereits gebucht ist.

WBO-Turnier

Auch wir wurden von den Ereignisse der letzten Monate und der außergewöhnlichen Situation überrollt.
Viele von euch haben sich sicher schon auf ein WBO-Turnier im Juli bei uns gefreut und auch wir sind sehr traurig, dass dies leider nicht möglich ist. Die derzeit geltenden Vorschriften können wir als eher kleiner Verein mit unserem Team  einfach nicht stemmen. Aufgeschoben ist ja aber nicht aufgehoben, daher hoffen wir, dass sich die Situation bald noch weiter entspannt und sehen dem Plan eines eventuellen WBO-Turniers am Ende der Sommer-Saison positiv entgegen.

Trail / Orientierungsritt

Natürlich werden wir auch mit aller Kraft und Kreativität versuchen unseren traditionellen Trail-Ritt stattfinden zu lassen. Vielleicht wird es dieses Jahr etwas anders werden, als ihr es gewohnt seid. Wir hoffen aber trotzdem mit euch gemeinsam einen tollen Tag verbringen zu dürfen.

Jahreshauptversammlung

Es wird in diesem Jahr auch selbstverständlich noch eine Jahreshauptversammlung geben, aber auch hier haben wir uns vorerst entschieden einen späteren Termin zu wählen. Ihr werdet von uns rechtzeitig per EMail oder Brief informiert, sobald wir die Festlegung eines Termins verantworten können.

Wir bitten euch noch um ein wenig Geduld und hoffen auf euer Verständnis.

Scheut euch bitte nicht davor an uns heran zu treten, falls ihr wegen Quarantänemaßnahmen oder der Erkrankung mit dem Corona-Virus bei der Grundversorgung eurer Pferde in Not geratet. Wir werden unser bestes geben hier zu vermitteln und möchten auch noch einmal zusätzlich dazu aufrufen:

Achtet bitte auf euch und falls ihr bei befreundeten oder bekannten Pferdebesitzern etwas bemerkt, bietet eure Unterstüzung an. Vielen Dank!

ACHTUNG - das Geländetraining mit Armin Krüger (11.04. - 12.04.2020) ist abgesagt!!!

 
Freizeitpferdechampionat 2019 Gerolzhofen

Ausschreibung Zeiteinteilung Teilnehmerübersicht Lageplan
Ergebnisse WB1 - Dressur-WB
Ergebnisse WB2 - Gelände-WB
Ergebnisse WB3 - Führzügelklasse
Ergebnisse WB4 - Fränk. Freizeitpferdechampionat
Bilder

Gemeinsam sind wir Stark !!!
Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle unseren Unterstützern aussprechen, die durch Ihre Hilfe unsere Veranstaltung erst möglich gemacht haben.

wenn man an Ulli denkt, hat man sicherlich keinen blonden Rauschgoldengel vor Augen. Unsere Ulli war auch kein perfekter Mensch, unsere Ulli war unordentlich und chaotisch. Aber unsere Ulli war ein Mensch mit dem Herz am richtigen Fleck... loyal, treu und immer hilfsbereit. Ein Mensch den man, wenn man ihn mal kennengelernt hat nur mögen konnte.

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge gedenken wir unserer geliebten
Ulrike Birkmeyer (*1963 - †2019),
von der wir uns leider viel zu früh verabschieden müssen.

Im Jahr 1978 ist sie als junge Frau dem Verein beigetreten und niemand konnte damals ahnen, dass sie den Reit- und Fahrverein Gerolzhofen und Umgebung e. V. in ihrer über 30-jährigen Mitgliedschaft so maßgeblich mitgestalten und nachhaltig prägen würde. Ab 2003 begann Ulrike sich als Jugendwart des Reit- und Fahrvereins für alle Belange der Nachwuchsförderung zu engagieren. Die Kinder und Jugendlichen standen für unsere Ulli immer besonders im Vordergrund. Eine Führzügelklasse war für Ulli auf jedem geplanten WBO-Turnier nicht mehr nur "Nice-To-Have" sondern viel mehr eine Pflicht und auch für die, von Ulrike ins Leben gerufenen, jährlich stattfinden und über die Grenzen des Landkreises Gerolzhofen hinaus bekannten und beliebten Orientierungsritte mit Trailaufgaben gibt es natürlich bis heute für die Kinder und Jugendlichen eine Sonderwertung und das Bestreben mit immer neuen Ideen dem Nachwuchs Spaß am Reiten und dem Umgang mit Ihren Pferden zu vermitteln und zu ermöglichen. Getreu dem Motto: "Jeder von euch ist ein Gewinner! Die Hauptsache ist, es hat Spaß gemacht."

Bereits 2004 wurde Ulrike als 2. Vorsitzende in die Vorstandschaft gewählt und behielt diesen Posten bis 2011, den sie dann im Jahr 2012 sehr gerne und mit großem Engagement durch den Posten der 1. Vorsitzenden eintauschte.

Ulrike war ein herzlicher Mensch, dem jeder Willkommen war. Ihre Tür stand wortwörtlich jederzeit offen und sie hatte immer ein offenes Ohr und einen Lösungsvorschlag für jedes Problem. Nicht immer sofort, aber mit ihrer inneren Ruhe und besonnenen Art schaffte sie es die Probleme gar nicht mehr so groß erscheinen zu lassen und vieles was zuvor wie ein mächtiges Problem erschien, löste sich dann auch im Nachhinein schon fast wie von selbst. "Das ist doch alles kein Problem... das gibt sich alles." - Viele von uns, die diesen Spruch von Ulli zum ersten Mal gehört haben waren sicherlich skeptisch. Aber es waren keine leeren Worte. Ulli war in jeder Hinsicht kreativ, zielstrebig, direkt und jederzeit kompromissbereit. So verwundert es auch nicht, wenn das Ergebnis später vielleicht anders als erwartet, aber auf seine ganz eigene Weise doch perfekt war.

Mit ihrer scheinbar unendlichen Geduld und ihrem Einfühlungsvermögen für Pferde brachte sie auf jeder Veranstaltung auch die Pferde, die sich nicht mehr freiwillig Verladen lassen wollten, egal ob bekannt oder völlig fremd, früher oder später auf den Anhänger und sorgte so dafür, dass alle Teilnehmer auch wieder nach Hause kamen. Wo andere schon der Verzweiflung nahe waren kam unsere Ulli um die Ecke und brachte am Ende fast alles doch noch zu einem positiven Abschluss. So war es auch kein Einzelfall, dass unsere Ulrike bei einem Geländekurs mit einem Pferd an der Hand knietief im Wassergraben stand und der Besitzer sein Glück nach unzähligen zuvor gescheiterten Versuchen kaum fassen konnte.

Unsere Ulrike war einer dieser besonderen Menschen, die man um jede Tages- und Nachtzeit um Hilfe bitten konnte und die mit ihrer positiven Einstellung sofort zur Stelle war. Dabei war es egal ob man ihren Beistand für eher emotionale Probleme benötigte oder sie tatkräftig mit anpacken musste, auf Ulli war einfach immer Verlass. Sie hatte aber auch ein besonderes Gespür dafür, wenn jemand gerade Unterstützung braucht, ohne dass er es vorher überhaupt ausgesprochen hatte.

"... und bitte keine Dramen" - Für Ulli war die Gemeinschaft und das Zusammensein von besonderer Bedeutung. Ulrike war unaufdringlich und trotzdem immer präsent. Mit ihr konnte man lachen und Spaß haben und jeden Raum, den sie betrat, füllte sie mit positiver Energie.

Ulli hatte eine sehr weltliche Anschauung und trotzdem war sie für viele von uns ein "Engel" auf Erden.

„Das Leben ändert sich mit dem, der neben einem steht, aber auch mit dem, der neben einem fehlt.“

Wir wünschen der Familie, Freunden und allen Trauernden viel Kraft, um den Verlust eines so wertvollen Menschen zu überstehen.

Wir haben uns über den angeregten Austausch mit euch und euer Interesse an unserem Verein bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung sehr gefreut!

Carina Nöth berichtet in Ihrer Funktion als 2. Vorsitzende über die Veranstaltungen rückblickend auf das Jahr 2018, die gemeinsam mit den vielen helfenden Händen unserer Mitglieder und dem guten Zusammenhalt in der Vorstandschaft als sehr positiv und erfolgreich bewertet werden können.

  • JHV2019_6
Neben diversen Spring-, Dressur und Geländekursen mit Felix Etzel, Hubert Kaltwasser und Christoph Fenz auf unserer Anlage freuen wir uns auch besonders über die angebotenen Kurse auf dem Reiterhof Kempf speziell für unsere kleinen Reiter (Reitabzeichenkurse und Kinder-Ferienkurse). Highlights des Jahres 2018 sind das gemeinsam mit dem Reit- und Fahrverein Casteller Land e. V. veranstaltete WBO-Turnier, sowie unser jährlich veranstalteter Trailritt. 

Der Bericht der Schriftführerin Katrin Pfister zeigt die durchweg positive Entwicklung auf. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern konnte hier im letzten Jahr vieles bewegt werden. Mit der Restaurierung des Dressurvierecks und der Paddocks auf der Anlage An der Klesenmühle und diversen weiteren kleineren und größeren Aufräum- und Reparaturarbeiten sowohl auf der Anlage, als auch auf der Geländestrecke konnte hier vieles geschafft werden. Der Bericht von Marion Fuchs in Ihrer Funktion als Kassenwart zeigt hier auch ein deutlich positives Ergebnis.

  • JHV2019_1
  • JHV2019_2
  • JHV2019_3
  • JHV2019_4

Nach dem Rücktritt unserer sehr geschätzten 1. Vorsitzenden Ulrike Birkmeyer aus gesundheitlichen Gründen im letzten Jahr gab es doch auch kurzzeitig Verunsicherung und Unruhe in der Vorstandschaft. Wir sind besonders Stolz auf den guten Zusammenhalt, sodass wir auch diese unglückliche Situation schnell in den Griff bekommen haben. Ein besonderer Dank geht hier an Carina Nöth die sich als neu gewählte 2. Vorsitzende stellvertretend sehr engagiert und zuverlässig unter Beweis gestellt hat. 

Dieser Umstand führte schlussendlich bei der diesjährigen Hauptversammlung nach der Entlastung der Vorstandschaft zu einem geschlossenen Rücktritt, sodass die Möglichkeit geschaffen wurde die Vorstandschaft für die nächsten vier Jahr durch die Wahl der Mitglieder neu aufzustellen. Vorstandschaft 2019(von links nach rechts und von vorne nach hinten: Carina Nöth (2. Vorsitzende), Hubertus König (1. Vorsitzender), Angela Sperber (1. Kassenprüferin), Katrin Pfister (Beisitzerin), Nina Heise (Beisitzerin), Lisa Kozanecki (Beisitzerin), Martina Scholz (Schriftführerin), Martin Vogel (2. Techn. Leiter), Stefanie von Feilitzsch (Beisitzerin), Andreas Kempf (1. Techn. Leiter), Marion Fuchs (Kassenwart))

Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2019 gemeinsam mit euch und danken euch für euer Vertrauen.
Eure Vorstandschaft 

Traditionell haben wir auch in diesem Jahr unseren Trail-Ritt für Jung und Alt mit dem Motto "Willkommen auf der Baustelle" veranstaltet.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Zuschauer und Helfer für diesen tollen Tag!

Wir würden uns über ein Feedback von euch freuen!

  • Trail_2018-31
  • Trail_2018-110
  • Trail_2018-66

In der Jahreshauptversammlung vom 10. März 2018 wurde die Vorstandschaft des Reitvereins neu gewählt.

Neue Vorstandschaft

Wir bedanken uns bei den Mitgliedern und Interessierten für den netten und konstruktiven Abend.

Wir müssen euch leider mitteilen, das unsere sehr geschätzte Ulrike Birkmeyer mit sofortiger Wirkung aus gesundheitlichen Gründen von Ihrem Posten des 1. Vorstand zurückgetreten ist.

Wir möchten Ihr an dieser Stelle für die vielen Jahre, in denen Sie sich aufopfernd und in höchstem Maße nachahmenswert für den Reit- und Fahrverein Gerolzhofen und Umgebung e. V. und vor allem auch für alle Mitglieder engagiert hat, unseren Dank und auch unsere Bewunderung aussprechen.

Gerne erinnern wir uns an die Aktionen und Veranstaltung auf dem Gelände des Reit- und Fahrverein und freuen uns, auf eine tolle gemeinsame Zeit mit Uli zurück blicken zu können.

Wir bitten darum Ulrike Birkmeyer Zeit und Raum für ihre persönliche Situation zu lassen.

Als vertretungsberechtigter 2. Vorstand steht euch Carina Nöth bei allen Terminabsprachen, Platzreservierungen und sonstigen weiteren Fragen rund um den Verein per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der folgenden Vereins-Nummer 0177/2048317 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!

  • 18738577_1510744418975816_987701344796837834_o
  • 18699991_1432594406802926_4814491461936628685_n
  • 18739778_1432594400136260_8234354490096890540_n

Vielen Dank an die Teilnehmer, Sponsoren, Zuschauer und Helfer für das gelungene und ereignisreiche Turnier-Wochenende!

WBO Turnier-Wochenende 2018

Ausdrücklich hervorheben möchten wir die tolle Unterstützung durch das Team des
Reit- und Fahrverein Casteller Land e. V.,
das mit uns gemeinsam das Turnier auf die Beine gestellt hat.

An dieser Stelle geht ein ganz besonderes Dankeschön an Susi Richter und Julia Hopfenmüller für das grandiose Management der Meldestelle.

  • IMG_8943
  • IMG_7955

NEU!

Wir bitten darum, uns schriftliches nur noch über unser Postfach zukommen zu lassen.

Postfach 1344, 97443 Gerolzhofen

Hier fehlt etwas?

Sie sind Mitglied und haben Neuigkeiten die den Verein betreffen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sie möchten keine Events und News mehr verpassen?